Stadtplan für ein gutes Leben (kartoniertes Buch)

Ein spiritueller Wegweiser
ISBN/EAN: 9783451384462
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 19.5 x 12.9 cm
Einband: kartoniertes Buch
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Das Leben ist vielfältig und besteht aus zahlreichen Facetten. Selten nimmt man sich die Zeit, alle Dinge, die das Leben ausmachen, in der Gesamtschau zu betrachten. Wie also gewinnt man Klarheit und Orientierung für das Leben? Petra Altmann vergleicht es mit einem Stadtplan: Ob Apotheke, Café, Kirche, Marktplatz oder Straßenschilder - alle Bestandteile werden einem Bereich des Lebens zugeordnet. Welcher Bau ist noch in Planung? Wo steht eine 'Renovierung' an? Wo gibt es dunkle Ecken und wo freie Flächen, auf denen man noch 'bauen' könnte? Wer aktiv seine Lebensziele selbst bestimmt, gibt seinem Leben einen Sinn. Ein origineller, kreativer und schön illustrierter Stadtrundgang mit einem klaren Ziel: ein erfüllteres und bewussteres Leben. Das Buch wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Leben. Das Leben ist eine Stadt mit all ihren Facetten. Glitzernde Fassaden und grelle Lichter, unentdeckte Winkel und dunkle Gassen, sportliche Aktivität und Erholung, weitläufige Parks und triste Betonbauten, Büros und Wohnungen, Werte und Regeln, Orte des Glaubens und der Spiritualität, Vereine und offene Angebote. Eine Stadt bietet unzählige Alternativen, aber auch Desorientierung und Verwirrung. Eine Stadt enthält Baustellen, die vor Herausforderungen stellen und gleichzeitig Chancen bieten. Eine Stadt ist wie das Leben. Petra Altmann stellt die Frage nach dem eigenen persönlichen Stadtplan. Welche Gebäude gehören dazu, und was fehlt möglicherweise? Wie verläuft der Weg durch die zahlreichen Nebenstraßen, wie ist das ganz persönliche "Navi" eingestellt? Wie kann der Weg in eine sinnvolle Zukunft aussehen? Anhand zahlreicher Bestandteile einer Stadt gibt sie Anregungen und Impulse, z. B. Das Wegkreuz Schutz und Ruheplatz Die Schule Lernen ein Leben lang Der Vergnügungspark ein angenehmer Nervenkitzel Die Bar aktives Leben in der Dunkelheit Das Ehrenmal meine Lebensleistungen Der beigefügte Blanko-Stadtplan zum Ausarbeiten hat einige Bestandteile vorgegeben und enthält Straßenzüge. Er bietet die Möglichkeit, die Gebäude, Straßen und Plätze an den Stellen einzuzeichnen, an denen man sich im Leben befindet. So entsteht ein ganz persönlicher Stadtplan, der bewusst macht, was im eigenen Leben im Zentrum steht. Am Ende des Kapitels inspirieren Impulsfragen zum Weiterdenken: Was weckt meine Neugier? Wie komme ich innerlich zur Ruhe? Was möchte ich weitergeben? Wofür möchte ich leben? Was sind meine Ziele für die Zukunft? Und wer soll mich auf dem Weg dahin begleiten? Das Buch eignet sich für die Gruppenarbeit ebenso wie für die bewusste Lektüre allein. Ein Wegweiser, der hilft, Klarheit und Orientierung für das eigene Leben zu gewinnen.
Petra Altmann, Dr. phil., studierte Kommunikationswissenschaften, Kunstgeschichte und Soziologie. Sie war lange in Buchverlagen tätig, bevor sie sich als Autorin und Journalistin selbstständig machte. Inzwischen hat sie rund 30 Bücher veröffentlicht, v.a. zu den Themen "Gesellschaftliche Werte" und "Klösterliche Traditionen". Für ihr Engagement wurde sie mit dem italienischen Frauen-Award "Premio Donne Eccellenti" ausgezeichnet. Petra Altmann ist Logotherapeutin (nach Viktor Frankl) und veranstaltet Seminare zur Lebensgestaltung, www.dr-petra-altmann.de