0

Innerer Frieden - äußerer Frieden

Zum wahren Selbst finden und Liebe in die Welt bringen.

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783843614306
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 22.5 x 14.7 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der vietnamesische Zen-Meister und global engagierte Vertreter des Buddhismus Thich Nhat Hanh setzte sich unermüdlich für Frieden und soziale Gerechtigkeit ein. Seine Einsicht ist aktueller denn je: Gegen Gewalt und für Frieden können wir uns nur dann wirksam einsetzen, wenn wir eingeübt haben, eigene Gefühle von Ohnmacht, Ärger, Angst und Wut wahrzunehmen und konstruktiv mit ihnen umzugehen. Um die Herzen der anderen zu verändern, sagt Thich Nhat Hanh, müssen wir zuerst das eigene Herz verändern. Die Meditation der Achtsamkeit verhilft zu Klarheit über diese Zusammenhänge, zu psychischer Stabilität, spiritueller Stärke und Mut. Diese Neuausgabe des Klassikers erscheint erstmals mit einem Vorwort von Jane Goodall über Frieden miteinander und mit der Natur.

Autorenportrait

THICH NHAT HANH (1926-2022) war einer der bedeutendsten Zen-Meister und weltweit bekannter Friedensaktivist. Er floh 1975 vor dem Vietnamkrieg zunächst in die USA, engagierte sich für die Rettung der vietnamesischen 'Boat people' und ging anschließend nach Frankreich. Dort begründete er das Meditationszentrum Plum Village. Martin Luther King schlug ihn 1976 für den Friedensnobelpreis vor. 2017 erhielt er die Ehrenmedaille des Union Theological Seminary von New York in Anerkennung seiner bemerkenswerten globalen Bemühungen. 2018 ging er zurück nach Vietnam, wo er am 22. Januar 2022 verstarb. www.plumvillage.org